Liest Microsoft meine Skype Nachrichten?

15. Mai 2013  |  Sicherheit

Zugegeben, die Überschrift liest sich schon irgendwie beunruhigend „ Vorsicht beim Skypen – Microsoft liest mit“, denn die Schlagzeile klingt so, als ob es bei Microsoft ein riesiges Büro gibt, wo Mitarbeiter nichts anderes tun, als Nachrichten zu lesen. Klingt ein wenig aufwendig oder? Abgesehen davon hatten wir vor Jahren schon mal eine ähnliche Headline in den Medien. Damals ging es darum, das Google bei seinem E-Mail Dienst, Google Mail auch Gmail genannt, Werbung zum E-Mail Inhalt anzeigte. Auch damals meldeten die Medien, dass Google die privaten Mails mitlesen würde, aber wieder zurück zum eigentlichen Thema, am besten fangen wir dazu erst Mal zur Vorgeschichte an.

Wie Heise und andere Medien berichtet wurden URLs die über Skype versendet worden sind, stunden später von einer IP Adresse aus Redmond besucht worden. Besonders brisant dabei, diese URLs wurden nur über Skype ausgetauscht und die Redmonder IP Adresse gehört zu Microsoft. Auch sehr spannend bei der Geschichte, es passierte nur mit https URLs, also URLs für den gesicherten Datenaustausch genutzt werden.

Auf Nachfragen bei Microsoft erhielt Heise die Antwort, dass dies passieren würde, um eventuell Phishing URLs zu identifizieren und den User zu schützen.

Nun kann man das Blatt wenden wie man will und darüber diskutieren ob man Microsoft genug vertraut oder nicht, aber bevor ihr euch darüber Sorgen macht ob Microsoft eure Skype Nachrichten liest, denkt mal darüber nach wie leicht es ist in einem offenen Wlan Informationen abzugreifen, oder WhatsApp Nachrichten mitzulesen oder dank Facebook alle privaten Daten von euch zu erfahren um diese dann zu nutzen um Fake Accounts auf euren Namen anzulegen usw.

Macht euch daher nicht verrückt, sondern sorgt euch viel mehr darum, welche Daten über euch frei im Web verfügbar sind und von Datendieben genutzt werden können.

via Skype liest mit: Sicherheits-Skandal oder Effekthascherei? – Dr. Windows

About the author

Mein Name ist Stephan Walcher und Prometeo ist mein Privater Blog auf dem ich über SEO und Suchmaschinen schreibe. Ausserdem bin ich Microsoft MVP für Windows Live. Weitere online Profile findest du unter Google+, Twitter und Facebook.



Hinterlasse eine Antwort